top of page
Staleks – Hartmetallfräser "Kegelstumpf" (FT70G060/14) - Ø 6mm, 14mm, grob

Staleks – Hartmetallfräser "Kegelstumpf" (FT70G060/14) - Ø 6mm, 14mm, grob

Artikelnummer: 105030-FT70G060/14

Staleks Profi Hartmetallfräser "Kegelstumpf" Ø 6 mm / 14 mm / grob (Modell FT70G060/14 )

Der Staleks Profi Hartmetallfräser mit "Kegelstumpf" (=abgerundete Kegelform) ist perfekt geeignet für das Anheben der Nagelhaut und zur Bearbeitung des Nagelbettes, für die Entfernung des Pterygiums sowie zum Entfernen und Abschleifen der Gel-, Acryl- und Hybrid-Nagelschicht vor der Nagelerweiterung.

Weiters ist der Staleks Profi Hartmetallfräser "Kegelstumpf" zur Korrektur der Länge der Nagelplatte in der Pediküre,  für das Entfernen von Hornhaut sowie zum Öffnen und Polieren von Rissen konzipiert.  Der Hartmetallaufsatz lässt Sie einfach und präzise Hühneraugen und verdickte Naturnägel behandeln. Sogar verdickte Nagelhaut kann mit diesem Produkt auf weitere Behandlungen vorbereitet werden. Der Grit (= Körnung) dieses Fräseraufsatzes ist grob (= Farbe "GREEN").
 

Für den Verwendungszweck des Profi Hartmetallfräser "Kegelstumpf" empfehlen wir eine Drehzahl von ca. 7.000 U/min. Durch die leicht abgerundete Fräserspitze ist ein präzises und sauberes Abtragen der herausgewachsenen Nagelhaut von der Nagelplatte sehr einfach.

Passend für alle Geräte mit einer Spannzangenaufnahme von Ø 2,35mmNass und trocken verwendbar.

  • Kreuzverzahnung
  • für die Bearbeitung der Nageloberfläche
  • zum Abfräsen der Altmodellage aus Acryl oder Gel
  • höchste Verschleißfestigkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Geringe Hitzeentwicklung
  • Hohe Laufruhe, hohe Drehzahl möglich
  • korrosionsbeständig,  unempfindlich gegen chemische Desinfektion

 

  • Technische Daten

    TECHNISCHE DETAILS
    Durchmesser 6 mm
    Kopflänge 14,00 mm
    Gesamtlänge 45,0 mm
    Schaftdurchmesser 2,35 mm
    Drehzahlbereich bis 20.000 U/min
    Beschichtung gehärteter Präzisions Edelstahlschaft mit Naturhartmetall-Beschichtung
    Grobheit grob (grüner Ring)

     

    HINWEIS
    Bei der Desinfektion ist darauf zu achten das die Herstellerangaben für die Verdünnung der unterschiedlichen Desinfektionsmittel eingehalten werden.

     

    EIGENSCHAFTEN
      Zum Entfernen von Gel-, Acryl- und Polyhybrid-Schichten, Entfernen von Hornhaut
      Abgerundeter, kegelförmiger Nagelfräseraufsatz aus Hartmetall und Kreuzverzahnung
      hohe Lebensdauer, hohe Belastbarkeit
      Geringe Hitzeentwicklung
      Nass und trocken verwendbar
  • Übersicht Fräserbits

    Fräserbits - allgemeine Infos zu den verschiedenen Fräseraufsätzen!

    Bits für elektrische Nagelfeilen bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien wie z.B. Hartmetall, Stein, Keramik, Diamant oder Titan. Aufsätze für Nagelfräser aus Diamant oder Metall gibt es in den unterschiedlichsten Körnungen und einer Vielzahl unterschiedlicher Formen wie z.B.

    • Zylinder
    • Rad
    • Walze
    • Zwiebel
    • Konus
    • Birne
    • Knospe
    • Kugel
    • Scheibe
    • Spitzkegel
    • und viele weitere

    Die unterschiedlichen Formen der Bits werden zudem noch in verschiedenen Größen & Ausführungen angeboten.


    Diamant-Nagelfräserbits:

    Bits aus Diamant eignen sich am Besten für Arbeiten am natürlichen Nagel. Man kann z.B. überschüssige oder ungewünschte Hornhaut mit diesen Bits bestens entfernen. Vorsicht ist auf alle Fälle geboten, da besonders hochwertige Bits sehr effektiv und schnell arbeiten. Zudem eignen sich Diamantbits aber auch zum Anrauen und Bearbeiten des Naturnagels vor der Nagelmodellage.

    Typische Einsatzgebiete für Fräser aus Diamant sind

    • Arbeiten am Naturnagel
    • Bearbeiten von Hornhaut
    • Anrauen bzw. Vorbereitung auf Nagelmodellage


    Hartmetall-Nagelfräserbits:

    Besonders beliebt neben Keramikbits sind Aufsätze aus Hartmetall. Solche Aufsätze dürfen nur auf künstlichen Nägeln verwendet werden, da natürliche Nägel ernsthaft verletzt werden könnten.  Nur besonders geübte Nageldesigner dürfen mit Hartmetall Bits kleinere Arbeiten an natürlichen Nägeln ausführen.

    Typische Einsatzgebiete für Fräser aus Metall sind

    • Dünnerfeilen bzw. Ausdünnen der Nagelunterseiten
    • das Dünnerfeilen von zu dick gewordenen Flächen am Nagel
    • das Feilen des Tipübergangs
    • das Kürzen der Nägel


    Schleifbänder, Schleifhülsen inkl. Mandrel-Aufsatz:

    Schleifhülsen werden sowohl für die Bearbeitung von Natur- als auch bei Kunstnägeln benötigt. Sie dünnen die Nägel aus oder schleifen die Nägel schön glatt.

    Für die Verwendung solcher Schleifbänder werden Mandrel benötigt, da die Schleifhülsen auf diesen aufgestülpt werden, der Mandrel ist im Gegensatz zu den Hülsen wiederverwendbar. Schleifbänder gibt es generell in den verschiedenen Körnungen, verschiedenen Längen, verschiedenen Schleifmaterialien. Körnugen und Länge werden in Zahlen ausgedrückt.
    Oder sie werden in den folgende Kategorien eingeordnet:

    • fein,
    • mittel und
    • grob.
€ 18,65Preis
bottom of page